Pharmakologie

Die Pharmakologie untersucht die Wechselwirkung zwischen Stoffen und Lebewesen. Hierunter fallen zum einen Arzneimittel (Pharmaka), die für die moderne Medizin essentiell sind, zum anderen aber auch Giftstoffe. Es ist unser Bestreben, das Wissen um eine wirksame Arzneimitteltherapie zu erweitern und zu optimieren, dieses Wissen unterschiedlichen Berufsgruppen wie Ärzten, Zahnärzten oder Naturwissenschaftlern sowie den Studierenden zu vermitteln und schließlich in der Behandlung von Patienten umzusetzen. Darüber hinaus entwickeln wir im Rahmen von Forschungsprojekten neue pharmakologische und gentherapeutische Ansätze für bisher unheilbare Krankheiten und führen präklinische sowie klinische Studien am Menschen durch. 

Nach oben scrollen